Wie lange dauert eine Ausbildung

Wie lange dauert es eine Hexe / Priester/In zu werden??

 

In vielen magischen und spirituellen Traditionen gibt es Einweihungssysteme. So wie sie aber vielfach gehandhabt werden, halte ich sie für nicht tragfähig. Hohe Priester/In mit 30 Jahren – nun ich weiß nicht. Ich habe aus eigenen Erfahrungen und auch aus der Geschichte die Erkenntnis gewonnen, dass es sehr lange dauert. Eine druidische Ausbildung hat in der Regel 30 Jahre gedauert. Und auch wenn wir davon ausgehen, das die Lehre sehr früh begonnen hat, so ist ein Druide der untersten Stufe mindestens über 40 Jahre alt war.

Es geht nicht nur um Techniken und Wissen, es geht auch um Lebenserfahrung und das durchschreiten von Lebenszyklen. Genauso wie ich einem katholischen Priester abspreche über Ehe, Kindererziehung und Sexualität zu reden kann oder über Armut, so spreche ich Menschen die unter 40 sind gewisse Lebenserfahrungen ab. Das mag jetzt überheblich klingen, doch es ist meine Erfahrung. Mit über 50 Jahren erlaube ich mir von mir jetzt von einem Menschen zu sprechen der über Lebenserfahrung verfügt.

 

Doch so weit möchte ich in diesem Kapitel gar nicht ausholen. Ihr könnt davon ausgehen, dass es mindestens 2 Jahre dauert, bis Ihr Euch den Weg stellen könnt. Wenn Ihr zu uns gefunden habt, dann beginnt für Euch eine Probezeit. Machen wir es an einem Beispiel fest:

 

Ihr findet uns im Mai eines Jahres. So solltet Ihr bis Samhain (31.Oktober) warten um Euch in den Jahreszyklus einzureihen. Jetzt habt Ihr ein Jahr und einen Tag Zeit Euch an den Jahresrhythmus, also an die Feste und Sabbate zu gewöhnen. Prüft Euch wie Ihr damit umgehen könnt. Wenn Ihr Euch während dieses Jahres entscheidet den Weg einschlagen zu wollen, dann beginnt Eure Queste zu Ostara, der Zeit in der das Wachstum in der Natur beginnt und wo die Saat in die Erde gebracht wird. Denn es ist auch eine Saat bei Euch, die gepflanzt werden will. Ihr könnt nun bis Samhain Eure Werkzeuge suchen also Stab, Athame und Kessel bzw. den Kelch. Zu Samhain nun, beginnt ihr den ersten geschlossenen Jahreskreis und somit Eure erste Ausbildung.

 

Also Ihr seht, das es bis zu Eurem Beginn der ersten Ausbildung gut 2 Jahre vergehen. Wenn Ihr dann den ersten Grad erreicht habt sind also gut und gerne 3 Jahre vergangen.